E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Ein Jahr Tagespflege Vorlesen

08. Jun 2021

Wie ist es der Tagespflege ergangen und was erwartet die Gäste in Zukunft?

Das Team der Tagespflege „Anne-Frank-Straße“ (v.l.n.r.): Kai Pasch Pflegedienstleitung, Anette Tourna, Hauswirtschaftskraft, Verena Falk, Pflegefachkraft, Heike Leewen-Otten Pflegefachkraft /stellv. Pflegedienstleitung, Khady Badiane Hauswirtschaftskraft und vorne steht Daniela Ungerechts, Pflegefachkraft.
Das Team der Tagespflege „Anne-Frank-Straße“ (v.l.n.r.): Kai Pasch Pflegedienstleitung, Anette Tourna, Hauswirtschaftskraft, Verena Falk, Pflegefachkraft, Heike Leewen-Otten Pflegefachkraft /stellv. Pflegedienstleitung, Khady Badiane Hauswirtschaftskraft und vorne steht Daniela Ungerechts, Pflegefachkraft.

Liebe Wegbegleiter, Liebe Freunde, Liebe Bürger des Kreis Viersen,

nun hat die Tagespflege genau ein Jahr geöffnet. Viel haben wir seitdem erlebt. Viele Hürden waren zu nehmen. Und immer wieder änderten sich die Rahmenbedingungen. Aber wem sage ich das. Sie selbst werden davon auch betroffen gewesen sein.

Vor einem Jahr, auf den Tag genau am 8. Juni 2020 durften wir endlich unsere Türen für den ersten Gast öffnen. Diesem ging ein Warten von fast 3 Monaten voraus, sowie eine zweiwöchige Vorbereitungszeit auf die präventiven Maßnahmen zum Corona-Virus.

Schon nach recht kurzer Zeit haben wir von anfänglich nur 4 Plätzen auf 7 Plätze pro Tag aufgestockt. Diese Kapazität wurde gut angenommen. Viele tolle Menschen haben wir kennengelernt, begleitet und betreut. Bis heute kommen immer wieder neue tolle Menschen zu uns. Ein Wehrmutstropfen ist natürlich, dass auch schon Gäste aus Krankheitsgründen bei uns ausgeschieden sind.

Das Hochbeet der Tagespflege

Trotz allem konnten wir unser Angebot stabilisieren und erweitern. Viele schöne Angebote konnten etabliert werden, von einer wöchentlichen Pflege des Hochbeetes, über Gesellschaftsspiele wie „Bingo“, „Kegeln“ und „Mensch ärger dich nicht“ hin zum Gedächtnistraining, werden immer wieder neue Angebote kreiert. Dabei unterstützen alle Mitarbeitenden, jeder Praktikant und natürlich auch jeder Gast. Ein besonderes Highlight für die Gäste ist das tägliche Mittagessen. Dieses wird stets frisch zubereitet. Kai Pasch, Leiter der Tagespflege, sagt: „Wir freuen uns riesig über jeden weiteren Interessierten. Durch jeden der zu uns kommt, bei uns mitarbeitet oder uns besucht, können wir neue Ideen entwickeln. Gerade den Mitarbeitenden der Tagespflege gebührt ein besonderer Dank und großes Lob, dass das Angebot der Tagespflege so gut angenommen wird. Gerade auch im Hinblick auf unsere Rahmenbedingungen im vergangenen Jahr.“

Gemütliches Beisammensein auf der Terrasse.

Gerade diese Rahmenbedingungen kosteten enorme Kraft. Von einem anfänglichen Hygienekonzept, über Vorschriften der Arbeitssicherheit, hin zu einem Testkonzept und dem Warten auf eine Impfmöglichkeit, gab es immer wieder Veränderungen. „Sehr erleichtert war ich, als wir für die Mitarbeitenden im Februar und für die Gäste im März ein Impfangebot erhalten hatten und dieses sehr gut angenommen worden ist.“, berichtet Kai Pasch. „Bis hierher hatten wir die Pandemie ohne größere Probleme überstanden. Als es dann im April zu einem Ausbruchsgeschehen kam, war dies eine sehr beunruhigende Zeit. Aber auch diese konnten meine Mitarbeitenden und Gäste gut überstehen“, berichtet Kai Pasch weiter.

Heute, nun ein Jahr später, sind fast alle Gäste und Mitarbeitenden vollständig geimpft. Nun schauen wir positiv in die Zukunft. „Zurzeit haben wir auch noch mit den aktuellen Auflagen Plätze frei. Hoffentlich kommen dann auch in Kürze die Lockerungen, sodass wir in den „normal Betrieb“ gehen dürfen, um so noch weitere Gäste begrüßen zu können“, sagt Herr Pasch abschließend.

Wie ein solcher „normaler Betrieb“ dann aussehen wird, werden wir hoffentlich bald erleben.
Wir werden weiter berichten und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute.

Das Team der Tagespflege

Kai Pasch
Leitung Tagespflege
Anne-Frank-Straße 48
41749 Viersen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen